Über mich

Wer steckt eigentlich hinter diesen Worten?

Ich darf mich kurz vorstellen, mein Name ist Claudia Engel.

 

Ich habe zunächst, wie so viele Menschen, im sogenannten Hamsterrad gelebt, nach dem Abitur studiert und dann ganz „normal“ einen Beruf gewählt.

In meinem bisherigen Leben war ich Journalistin beim Fernsehen, immer auf Achse, ständig bestens informiert, rund um die Uhr erreichbar und meist nicht wirklich erfüllt.

Das ging so lange, bis ich für meinen Job in der Nachrichtenredaktion beim Frühstücksfernsehen in der Nachtschicht arbeiten musste und mein Körper mir deutliche Signale gegeben hat, dass das nicht gesund ist.

Spätestens mit der Geburt meines Sohnes war mir dann klar: Ich will keinen Stress mehr!

Ich habe die Ruhe für mich entdeckt, Yoga, Meditation, die Natur, habe meinen Fernseher abgeschafft und meinen Job an den Nagel gehängt.

Heute wohne ich im Wald am See und schreibe und rede über das, was Menschen glücklich macht. Und das macht mich glücklich.

Außerdem bin ich mittlerweile Firmengründerin, Trainerin und Mama. Als Teil der Küstenköpfe designe ich anderen Leuten ihren Auftritt, ich bin dort quasi die kreative Schreibe. Auf meinem Blog mutterkutter, den ich zusammen mit meiner lieben Kollegin Doro betreibe, geht es um das Glück des Mamaseins und vieles mehr.

Seit 2008 beschäftige ich mich mit positiver Psychologie, dem Gesetz der Anziehung und der Macht des Unterbewusstseins. Ich bin NLP-Master der Society of NLP nach Richard Bandler und ich liebe es, andere Menschen zu inspirieren, ihren eigenen Weg zu gehen.

Ich möchte Menschen helfen, glücklicher im Alltag zu sein, mehr zu lächeln und sich selbst zu erfüllen!

Lass uns die Welt zu einem fröhlichen Ort machen, mit mehr Lachen und mit mehr Glück!