Glück in Worten

Was ist Glück in Worten?

Das Glück liegt in den Worten, nämlich in den Worten, die wir denken und in den Worten, die wir sprechen.

Jeder von uns bequatscht sich quasi permanent, meist mit negativen Gedanken, Sorgen oder Ängsten und dann wundern wir uns, warum wir uns nicht gut fühlen, warum wir nicht wirklich glücklich sind.

Das Glück fängt schon im Kopf an. 

Deshalb die Frage: Flyer Vorderseite 1

Helfen die Worte, die du denkst und sprichst, dir dabei, dich noch glücklicher zu machen? Oder „vermiesen“ sie dir oft den Tag?

Nutzt du deinen Wortschatz für dich? Er heißt nicht umsonst so, in ihm liegen große, ungenutzte Möglichkeiten!

Wenn du anfängst darauf zu achten, wie du mit der inneren Stimme zu dir sprichst und welche Worte den lieben langen Tag aus deinem Mund kommen, dann wirst du achtsam für deine Worte. Und Achtsamkeit ist der erste Schritt auf dem Weg zum Glück.

Du kannst die Stimmen in deinem Kopf verändern und das sogar sehr leicht und viel schneller, als du vielleicht denkst.

Du kannst gezielt mit Worten dein Glück unterstützen!

 

Wenn du Interesse daran hast, wie das funktioniert, dann schau doch mal unter Blog, dort schreibe ich über genau diese Themen.

In meinen Seminaren erfährst du, wie Worte unsere Welt erschaffen und wie jeder von uns durch neue Gedanken und andere Worte eine neue Realität erschaffen kann. Du erfährst Methoden, wie du mehr Glück in dein Leben ziehen kannst. Methoden, die sofort funktionieren und dein Leben fröhlicher machen.

In den Yoga-Glück-Workshops verbinden wir Yoga, Meditation und das Glück in Worten miteinander. An einem solchen Wochenende an der Ostsee kannst du einmal durchatmen und neue, positive Energie tanken. Mehr dazu findest du unter Yoga-Workshops

Lass uns gemeinsam eine neue, fröhlichere Welt erschaffen!